Gebäudeteiletrocknung

Um Folgeschäden wie beispielsweise Schimmelbildung zu verhindern ist eine schnelle und effiziente Trocknung der von einem Wasserschaden betroffenen Räume bzw. Gebäudeteile erforderlich, so dass auch die Sanierungsmaßnahmen zügig umgesetzt werden können.

Das Ziel einer Gebäudeteiltrocknung liegt im zeitnahen Erreichen der Wiederbewohnbarkeit ohne gesundheitliche Risiken sowie dem bestmöglichen Erhalt der Bausubstanz.

Je nach dem welche Gebäude- und Bauteile betroffen sind, können unterschiedliche Trocknungstechniken zum Einsatz kommen:

Die Überprüfung des Trocknungsverlaufs führen wir mittels hochwertiger Messgeräte durch und gewährleisten dabei auch eine professionelle Dokumentation in Form von Feuchteprotokollen.